Hil-Dogs K&K  Events & More

Wir suchen…

Veranstaltungsorte + Kooperationspartner

Kennt   Ihr   eine   gute   Location   für   ein   Hunde-Event   oder   möchtet   Ihr   an Eurem   Wohnort   eine   eigene   Hundemesse   stattfinden   lassen?   Wollt   Ihr andere   eigene   Veranstaltungen,   wie   z.   B.   Vorträge,   Seminare   etc. planen   und   wisst   nicht   genau,   wie   das   überhaupt   von   Statten   geht   und was   man   alles   beachten   muss?   Seid   Ihr   auf   der   Suche   nach Ausstellern für   Eure   eigene   Veranstaltung   bzw.   einem   entsprechenden   (Werbe-) Partner    mit    einem    gut    funktionierenden    Netzwerk    an    erfahrenen Hundeberuflern    aus    sämtlichen    Sparten?    Meldet    Euch    bei    uns,    wir erarbeiten gemeinsam mit Euch ein passendes Konzept.

Hundeberufler + Neue Ideen

Wir    sind    zudem    immer    auf    der    Suche    nach    neuen    Kontakten, Hundeberuflern   und   kreativen   Köpfen,   die   bei   uns   Aussteller   werden oder     Seminare     und     Vorträge     halten     möchten.     Gerne     auch Existenzgründer,      Neulinge,      Freiberufler,      sowie      Wildtier-      oder Igelnothilfen,   Imker   usw.   Sprecht   uns   gerne   an,   wir   wollen   außerhalb des   Hundeweihnachtsmarktes   weitere   Events   veranstalten   und   freuen uns,   von   Euch   zu   hören.   Auch   für   neue   Vorschläge   und   Ideen   sind   wir immer   offen.   Je   Veranstaltung   nehmen   wir   allerdings   nur   maximal   1-2 Aussteller   aus   derselben   Berufsgruppe.   Bitte   habt   daher   Verständnis, dass   wir   jede   Anfrage   erst   einmal   genau   prüfen   müssen,   um   Stände mit doppeltem Angebot zu vermeiden.

Voraussetzungen & Qualifikationen

Auch   sind   wir   bei   der   Auswahl   von   Therapeuten   etc.   sehr   kritisch, denn     leider     ist     es     so,     dass     Berufe     wie     Tierheilpraktiker, Hundeosteopath,      Tierphysiotherapeut      weder      anerkannt,      noch gesetzlich   geregelt   sind.   Daher   schießen   aktuell   die   verschiedensten Ausbildungsstätten     aus     dem     Boden,     die     sich     qualitativ     sehr unterscheiden.   Ebenso   die Absolventen   und   deren   Qualifikationen.   Das heißt:   Die   Qualität   der   Ausbildungen   ist   nicht   überall   im   gleichen Umfang     gewährt.     Aus     diesem     Grund     bitten     wir     interessierte Therapeuten   etc.,   uns   eine   Bewerbung   zu   schreiben,   incl.   Zeugnissen oder    Ausbildungsnachweisen,     weiterer     Qualifikationen     und     evtl. beruflicher     Dauer     oder     der     Breite     der     Berufserfahrung.     Eine abgeschlossene   Ausbildung    incl.    weiterführender    Fortbildungen    der angebotenen    Schwerpunkte    (wie    z.    B.    TCM    /    Akupunktur    oder Homöopathie),   setzen   wir   jedoch   zwingend   voraus,   denn   wir   legen sehr viel Wert auf Qualität und ein umfassendes Fachwissen!